Skip to content. | Skip to navigation

 





Up one level

Screenshots von SW3 im Einsatz

 
 
Artikelverwaltung
Artikel werden in SW3 in Artikelgruppen eingeteilt. Das ermöglicht gezielte Auswertungen und eine übersichtliche Lagerhaltung. Die Zuweisung eines Artikels in Artikelgruppen passiert eben in der Artikelverwaltung.
 
Tischplan
Eine animierte Anleitung, die den effektiven und komfortablen Einsatz des SW3-Tischplans erklärt.
 
Adressenverwaltung
Die Addressverwaltung von SW3 können Sie vom einfachen Telefonbuch bis hin zur ausgefeilten Customer-Relationship Datenbank einsetzen. Zusätzlich zu der umfangreichen Stammdatenverwaltung stehen Ihnen hier optional spezielle SW3-eigene Möglichkeiten zur Verfügung. Features & Screenshots Tischplan
 
Einstellungen (Administration)
Die Einstellungsmenüs sind in SW3 nach Sinnzusammenhängen unterteilt. Es gibt also Einstellungen die für jeweils eine Kassa gelten: die lokalen Einstellungen, und es gibt Einstellungen die für das gesamte System, also alle Kassen Geltung haben: die globalen Einstellungen.
 
Kassenmanagement
Legen Sie auf einfache Weise neue Kassen an. Dabei wird die Kassa einem Lager zugeordnet und kann auf individuelle Weise konfiguriert werden.
 
Kassensystem / Verkauf
Egal, welche Hardware-Lösung Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen oder für welche Hardware-Lösung Sie sich auch entscheiden: SW3 ist für alle führenden Marken geeignet.
 
Lagerverwaltung
Die Wareneingangs und Lagerverwaltung in SW3 sind die zentralen Bausteine einer übersichtlichen und effizienten Versorgungskette und Lagerhaltung.
 
Lieferantenverwaltung
Die Lieferantenverwaltung in SW3 ermöglicht nicht nur die Verwaltung Ihrer Lieferanten, sondern ist ein Baustein in einem umfassenden Supply-Chain-Management, dass Ihnen durch rasche und aktuelle Vergleichsmöglichkeiten hilft, Kosten zu sparen.
 
Mitarbeiterverwaltung
Die Mitarbeiterverwaltung in SW3 bietet Ihnen eine zentrale Verwaltung und Kontrolle Ihrer Mitarbeiterdaten. Neben der üblichen Erfassung und Verwaltung von Stammdaten finden Sie hier einige Punkte die Ihnen die administrativen Aufgaben in der in der Personalverwaltung erleichtern.
 
Rechnungswesen
Das Rechnungswesen in SW3 basiert einerseits auf der Festlegung von Verrechnungsperioden und Zuweisung derselbigen an ausgewählte Kunden, und andererseits auf dem Verkauf an diese Kunden "auf Lieferschein".
 
Zeiterfassung
Durch die Verwendung von Identifikationskarten (KeyCard, Magnetstreifenkarte) für Ihre Mitarbeiter ist die Zeiterfassung einfach und zuverlässig.
 
Zubehör
SW3 bietet auf der einen Seite standardmäßig in das Programm integrierte Auswertungen und auf der anderen Seite eine Schnittstelle (Reportviewer) die es ermöglicht individuell erstellte Auswertungen einzubinden.
 
 
Personal tools
  Powered by Plone     Design und Umsetzung der Website - bcom Marketing, Communication & IT-Solutions GmbH